Liebe Naturfreundin, lieber Naturfreund!

Auf den folgenden Seiten möchten wir, die Naturschutzgruppe Main-Wildbach, Ihnen einen Einblick in unsere vielseitige Arbeit rund um die Natur geben.

Einige allgemeine Informationen zur Naturschutzgruppe:

Der NABU ist mit fast 400.000 Mitglieder der größte Naturschutzverband in Deutschland. NABU Main-Wildbach besteht seit 24 Jahren. Mit den ca. 50 Mitgliedern engagiert sich die Gruppe besonders für die Natur und Umwelt in der Gemeinde Freudenberg, sowie deren Ortsteile Boxtal, Ebenheid, Rauenberg und Wessental.

Schwerpunkte unserer Vereinsarbeit:

Unsere naturkundlichen Führungen tragen dazu bei, Interessenten (z.B. verschiedene Vereine und Schulklassen, aber auch Einzelpersonen) die Natur und den Zweck ihrer Erhaltung näher zu bringen. Außerdem erfahren sie Wissens- und Sehenswertes zur Natur in unserer Gemeinde.

Ein weiteres Aufgabenfeld der Naturschutzgruppe Main Wildbach sind bestimmte Artenschutzmaßnahmen, welche den Rückgang vom Aussterben bedrohter, heimischer Tier- und Pflanzenarten verhindern. Dadurch konnten wir zum Beispiel den Schmetterling Heller und Dunkler Wiesenknopf-Ameisen-Bläuling, in unserer Gemeinde Freudenberg erhalten

Auch weiteren Arten, wie Eisvogel, Kammmolch, Gelbbauchunke sowie Fledermaus, möchten wir gezielt mit bestimmten Maßnahmen helfen, in unserer Heimat zu überleben.

Weiter betreuen wir insgesamt 20 Schutzgebiete – von Feuchtgebieten über Steinbrüche bis hinzu Trockenrasen - mit der Gesamtfläche von ca. 15ha, um durch den Schutz und die Pflege vielfältiger Landschaften und Lebensräume die heimische Tier- und Pflanzenwelt für unsere Nachwelt zu erhalten.

Unser Ziel ist es, dass für den Menschen lebensnotwendige Umfeld zu erhalten, die Natur zu schützen, und den unschätzbaren Erholungswert dieser zu sichern.
Werden Sie deshalb Mitglied, um uns in der Verwirklichung unserer Vorhaben zu unterstützen!

Zum Abschluss ein kleiner Überblick:

Die Schwerpunkte unserer Vereinsarbeit:

Unsere Ziele für die Zukunft: